Aktuelles


Einen Artikel über Heinz-Peter Kortmann und seine Aktivitäten finden Sie, wenn Sie auf den folgenden Link klicken: 
https://www.kredo-magazin.de/heinz-peter-kortmann/


20.12.
18.00 Uhr

St. Cyriakus, Krefeld - Hüls
Anstelle des Konzertes, das an diesem Tag eigentlich geplant war, findet ein besonderer musikalischer Gottesdienst in der Pfarrkirche statt.
Die Sopranistin Katharina Leyhe singt begleitet von einem Ensemble des Rheinischen Oratorienorchesters u.a. die berühmte Kantate "Jauchzet Gott in allen Landen" von J.S. Bach.
Außerdem spielt Heinz-Peter Kortmann das Orgelkonzert in g-moll, op. 4 Nr. 1 von G.F. Händel mit dem Instrumentalensemble.
Für diesen Gottesdienst sind feste Platzkarten erforderlich. Sie sind erhältlich unter Tel. 02151/565362.

31.12.
21.30 Uhr

Abteikirche Brauweiler
Entfällt wegen der Coronakrise
Silvesterkonzert für Flöte und Orgel
Weihnachtliche und festliche Musik von A. Guilmant, S. Karg-Elert u.a.
Querflöte: Barbara Kortmann
Orgel: Heinz-Peter Kortmann
Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

                           


Als kleines Trostpflaster für den derzeitigen Wegfall von Konzerten hat Kantor Heinz-Peter Kortmann den ersten Satz der Symphonie Nr. 2 in e-moll von Louis Vierne eingespielt.
Das Video dazu findet man hier:
https://www.youtube.com/watch?v=bKW82TuHFlc&feature=youtu.be

Louis Vierne, der vor 150 Jahren geboren wurde, zählt zu den bedeutenden Vertretern der symphonischen Orgelmusik und war Organist an Notre Dame in Paris. Seine zweite Symphonie entstand 1902/03 und wurde für die monumentale Cavallé-Coll Orgel dieser Kathedrale geschrieben. Wie kraftvoll das Allegro dieser Sinfonie an der großen Metzler-Orgel in der Hülser Pfarrkirche klingt, lässt sich nun in dem Video erfahren.